Altwitznitz n. Borna

++

Allgemein

Amt:
Borna
Altwitznitz (Wietzenietz)
n. Borna
Einwohner:
15 besessene Mann, darunter 6 Pferdner, die sind alle Heinrich von Konderitz lehen- und zinsbar.
Weiteres:
Hufen:
12,5 Hufen
KarteLink zum HOV

Gericht

Obergericht:

Inhaber:
Heinrich von Konderitzim Dorf

Obergericht:

Inhaber:
Amt Bornain Feld und Flur
Weiteres:
Folge, Steuer und Nachreis in Dorf, Feld und Flur sind dem Amt Borna gehörig. - Der Obergerichtsrechte ist man ungewiß, weil sich seit Menschengedenken kein Fall zugetragen hat.

Erbgericht:

Inhaber:
Heinrich von Konderitz
Richteramt:
Zum Richteramt:
Dingstuhl:
Zum Dingstuhl:
Weiteres:

Heerwagen

Heerfahrtswagenort:
Bergisdorf
Leistung:
Mit der Mannsfolge dienen sie, so hoch sie nach des Aufgebots Gelegenheit gefordert werden. Sie dienen neben anderen des von Konderitz Leuten auch zu einem Heerfahrtswagen wie bei Bergisdorf verzeichnet.
Bemerkung:

Abgaben

Empfänger Leistung Art Termin Maß
Amt Borna13 gr 4 dWeinfuhrengeldLucie
Bemerkungen: geben sie insgemein, und wird dieses Weinfuhrengeld 3 Jahre gespart und dann nur 45 gr gefordert
Heinrich von Konderitz13 gute ß grErbzins

Abkürzungen: d = Pfennige (ad/nd = alte/neue Pfennige); fl = Gulden; gr = Groschen; h = Heller (ah/nh = alte/neue Heller); ß = Schock (60 Stück)

Lehenware

Lehenware:
Lehnware geben sie ihrem Erbherrn nach alter Gewohnheit.
Schreibgeld:
Weiteres:

Kirche

Pfarrort:
Altwitznitz
Pfarrherr:
Heinrich von Konderitz
Verfassung:
Einkommen:
Weiteres:
Was des Pfarrers Einkommen, ist im Verzeichnis über der Pfarrer Einkommen im Amt Altenburg zu befinden.

Quelle

Archiv:
Sächsisches Staatsarchiv - Hauptstaatsarchiv Dresden
Locat:
Loc. 37869, Nr. 2
Amtserbbuch:
Borna
Seiten:
506-510