Kubschütz ö. Bautzen

++

Allgemein

Amt:
Stolpen
Kubschütz (Kupschitz)
ö. Bautzen
Einwohner:
9 besessene Mann, alle dem Amt Stolpen mit Lehen, Zinsen, Diensten und Erbgerichten zuständig, darüber 2 Gärtner, die auf die Erbgüter der anderen gebaut haben und in deren Güter zinsen.
Weiteres:
Hufen:
Haben keine Hufenzahl.
KarteLink zum HOV

Gericht

Obergericht:

Inhaber:
Amt Bautzen
Weiteres:

Erbgericht:

Inhaber:
Amt Stolpen
Richteramt:
Zum Richteramt:
Richteramt geht nach der Zeche um, ein Jahr ums andere.
Dingstuhl:
Kubschütz
Zum Dingstuhl:
Das Amt hat im Dorf einen Dingstuhl und nach Gelegenheit darin Gericht zu halten.
Weiteres:

Heerwagen

Heerfahrtswagenort:
Leistung:
Bemerkung:

Abgaben

Empfänger Leistung Art Termin Maß
Amt Stolpen1 ß 36 gr 7 adZinsWalpurgis
Amt Stolpen1 ß 36 gr 1 adZins
Amt Stolpen5 Scheffel WeizenStolpener Maß
Bemerkungen: fahren sie ins Amt
Amt Stolpen3 Scheffel KornStolpener Maß
Bemerkungen: fahren sie ins Amt
Amt Stolpen1 Scheffel HaferStolpener Maß
Bemerkungen: fahren sie ins Amt
Amt Stolpen48 Hühner
Amt Stolpen3 ß 20 Eier
Bemerkungen: in der Leute Aussage finden sich aber 40 Eier mehr

Abkürzungen: d = Pfennige (ad/nd = alte/neue Pfennige); fl = Gulden; gr = Groschen; h = Heller (ah/nh = alte/neue Heller); ß = Schock (60 Stück)

Lehenware

Lehenware:
Wie bei Göda verzeichnet.
Schreibgeld:
Weiteres:

Kirche

Pfarrort:
Bautzen
Pfarrherr:
Verfassung:
Einkommen:
Weiteres:

Quelle

Archiv:
Sächsisches Staatsarchiv - Hauptstaatsarchiv Dresden
Locat:
Loc. 40097, Nr. 80 b
Amtserbbuch:
Stolpen
Seiten:
96-99