Kolka sw. Geithain

++

Allgemein

Amt:
Rochlitz
Kolka (Kulcka bey Ossa)
sw. Geithain
Einwohner:
13 besessene Mann, darunter 5 Gärtner, die sind alle Wolf von Ossa zu Ossa lehen- und zinsbar.
Weiteres:
Hufen:
6,5 Hufen; es ist je 1 Gärtner für 1 Viertel angeschlagen
KarteLink zum HOV

Gericht

Obergericht:

Inhaber:
Wolf von Ossa zu Ossa
Weiteres:
Folge, Nachreise und Steuer sind dem Amt vorbehalten. Die Obergerichte aber wurden dem von Ossa dergestalt eingeräumt, daß er die Leute mit keiner neuen Beschwerung belasten solle. Geschehe dies, dürften sie sich im Amt beschweren.

Erbgericht:

Inhaber:
Wolf von Ossa zu Ossa
Richteramt:
Zum Richteramt:
Dingstuhl:
Zum Dingstuhl:
Weiteres:

Heerwagen

Heerfahrtswagenort:
Seelitz
Leistung:
Sie dienen mit den anderen Dörfer derer von Ossa dem Amt zusammem mit 2 Fußknechten und erlegen darüber ihre Steuer zum Heerfahrtswagen, Pferden und Knechten neben den Dörfern, die bei Seelitz verzeichnet sind.
Bemerkung:

Abgaben

Empfänger Leistung Art Termin Maß
Amt Rochlitz15 grErbgeschoßWalpurgis
Amt Rochlitz30 grErbgeschoßMichaelis
Amt Rochlitz1 ß 20 grHolzfuhrengeldReminiscere und Trinitatis und Crucis und Lucie
Bemerkungen: jeweils 20 gr; Übermaß: 3 ad
Amt Rochlitz2 Scheffel KornErbgeschoßMichaelisaltes Rochlitzer Maß
Bemerkungen: Übermaß: 0,5 Scheffel
Amt Rochlitz2 Scheffel HaferErbgeschoßMichaelisaltes Rochlitzer Maß
Bemerkungen: Übermaß: 0,5 Scheffel
Wolf von Ossa4 ß 36 gr 1 adErbzins
Wolf von Ossa10 gr
Bemerkungen: für 2 Lammsbäuche
Wolf von Ossa1 gr
Bemerkungen: für 1 Christbrot
Wolf von Ossa12 Scheffel 2 Viertel Haferaltes Maß
Wolf von Ossa22 Hühner
Wolf von Ossa7 Kloben 5,5, Reisten Flachs
Rat zu Geithain2 Scheffel Kornaltes Maß
Rat zu Geithain2,5 Scheffel Haferaltes Maß
Kirche zu Geithain3 grErbzins
Kirche zu Ossa20 gr

Abkürzungen: d = Pfennige (ad/nd = alte/neue Pfennige); fl = Gulden; gr = Groschen; h = Heller (ah/nh = alte/neue Heller); ß = Schock (60 Stück)

Lehenware

Lehenware:
Lehenware geben sie ihren Erbherren nach Gewohnheit und altem Brauch.
Schreibgeld:
Weiteres:

Kirche

Pfarrort:
Ossa
Pfarrherr:
Verfassung:
Einkommen:
Weiteres:
Was sie dem Pfarrer über die gewöhnlichen Opfer geben, ist unter dem Einkommen dieser Pfarre verzeichnet.

Quelle

Archiv:
Sächsisches Staatsarchiv - Hauptstaatsarchiv Dresden
Locat:
Loc. 38060, Nr. 9 b
Amtserbbuch:
Rochlitz
Seiten:
93-114