Wetteritz s. Mutzschen

++

Allgemein

Amt:
Grimma
Wetteritz (Wettherietz)
s. Mutzschen
Einwohner:
9 besessene Mann, die sind alle Dietrich von Starschedel lehen- und zinsbar.
Weiteres:
Hufen:
12,5 Hufen
KarteLink zum HOV

Gericht

Obergericht:

Inhaber:
Dietrich von Starschedelim Dorf

Obergericht:

Inhaber:
Amt Grimmain Feld und Flur
Weiteres:

Erbgericht:

Inhaber:
Dietrich von Starschedel
Richteramt:
Zum Richteramt:
Dingstuhl:
Zum Dingstuhl:
Weiteres:

Heerwagen

Heerfahrtswagenort:
Leistung:
Sie sind dem Amt Grimma hierzu nichts schuldig.
Bemerkung:

Abgaben

Empfänger Leistung Art Termin Maß
Amt Grimma26 grErbgeschoßWalpurgis
Bemerkungen: Übermaß: 0,5 gr
Amt Grimma52 grErbgeschoßMichaelis
Bemerkungen: Übermaß: 1 gr
Amt Grimma1 Scheffel 3 Viertel KornErbgeschoßMichaelisneues Grimmaer Maß
Bemerkungen: Übermaß: 1 Viertel
Amt Grimma8 Scheffel KornErbzinsMartinineues Grimmaer Maß
Amt Grimma1 Scheffel 3 Viertel HaferErbgeschoßMichaelisneues Grimmaer Maß
Bemerkungen: Übermaß: 1 Viertel
Amt Grimma40 Scheffel HaferErbzinsMartinineues Grimmaer Maß
Dietrich von Starschedel1 ß 11 grErbzins
Dietrich von Starschedel15 gr 6 adDinggeld
Dietrich von Starschedel0,5 Viertel WeizenErbzinsaltes Maß
Dietrich von Starschedel8 Scheffel 0,5 Viertel KornErbzinsaltes Maß
Dietrich von Starschedel0,5 Viertel HaferErbzinsaltes Maß
Dietrich von Starschedel18 HühnerErbzins
Dietrich von Starschedel2 ß 40 EierErbzins
Dietrich von Starschedel3 SchulternErbzins
Hans von Haugwitz ("Haubitz") zu Leipnitz2 Scheffel Kornneues Maß
Hans von Haugwitz ("Haubitz") zu Leipnitz2 Scheffel Haferneues Maß
Pfarrer zu Mutzschen32 gr
Pfarrer zu Mutzschen4 Kapaune
Pfarrer zu Mutzschen2 Schultern
Pfarrer zu Mutzschen2 ß Eier
Hans von Nossen zu Klitzschen8 Scheffel Kornneues Maß
Hans von Nossen zu Klitzschen8 Scheffel Haferneues Maß

Abkürzungen: d = Pfennige (ad/nd = alte/neue Pfennige); fl = Gulden; gr = Groschen; h = Heller (ah/nh = alte/neue Heller); ß = Schock (60 Stück)

Lehenware

Lehenware:
Lehnware geben sie ihrem Erbherrn nach alter Gewohnheit.
Schreibgeld:
Weiteres:

Kirche

Pfarrort:
Mutzschen
Pfarrherr:
Verfassung:
Einkommen:
Weiteres:
Was sie dem Pfarrer über den gewöhnlichen Opfern jährlich geben müssen, ist im Verzeichnis dieser Pfarre zu finden.

Quelle

Archiv:
Sächsisches Staatsarchiv - Hauptstaatsarchiv Dresden
Locat:
Loc. 37940, Nr. 7b
Amtserbbuch:
Grimma
Seiten:
633-658