Falkenberg nordöstl. Freiberg

++

Allgemein

Amt:
Freiberg
Falkenberg (Falckenberg)
nordöstl. Freiberg
Einwohner:
[Kurzeintrag] Dieses Dorf ist vormals dem Nonnenkloster zu Freiberg gewesen, nun hat es der Rat zu Freiberg mit Lehen, Zinsen und Erbgerichten an sich gebracht. Aber die Obergerichte gehören mit Folge und Steuer dem Amt Freiberg.
Weiteres:
-
Hufen:
KarteLink zum HOV

Gericht

Obergericht:

Inhaber:
Amt Freiberg
Weiteres:
-

Erbgericht:

Inhaber:
Rat zu Freiberg
Richteramt:
-
Zum Richteramt:
-
Dingstuhl:
-
Zum Dingstuhl:
-
Weiteres:
-

Heerwagen

Heerfahrtswagenort:
Flöha [zugeordnet]
Leistung:
Sie müssen neben Kunnersdorf [Amt Schellenberg] und anderen Dörfern ihren Anteil zu einem Heerfahrtswagen erlegen.
Bemerkung:

Abgaben

Empfänger Leistung Art Termin Maß
-----
Bemerkungen: -

Abkürzungen: d = Pfennige (ad/nd = alte/neue Pfennige); fl = Gulden; gr = Groschen; h = Heller (ah/nh = alte/neue Heller); ß = Schock (60 Stück)

Lehenware

Lehenware:
-
Schreibgeld:
-
Weiteres:
-

Kirche

Pfarrort:
-
Pfarrherr:
-
Verfassung:
-
Einkommen:
-
Weiteres:
-

Quelle

Archiv:
Sächsisches Staatsarchiv - Hauptstaatsarchiv Dresden
Locat:
Loc. 40082, Nr. 78
Amtserbbuch:
Freiberg
Seiten:
159