Hühndorf nö. Wilsdruff

++

Allgemein

Amt:
Dresden
Hühndorf (Hoendorff)
nö. Wilsdruff
Einwohner:
8 besessene Mann, die stehen dem Kapitel zu Meißen mit Lehen und Zinsen zu.
Weiteres:
Hufen:
12 Hufen und 1 Viertel weniger ein Zwölftel Teil eine Hufe
KarteLink zum HOV

Gericht

Obergericht:

Inhaber:
--
Weiteres:

Erbgericht:

Inhaber:
Kapitel zu Meißen
Richteramt:
Zum Richteramt:
Dingstuhl:
Zum Dingstuhl:
Weiteres:

Heerwagen

Heerfahrtswagenort:
Leistung:
Bemerkung:

Abgaben

Empfänger Leistung Art Termin Maß
Kapitel zu Meißen2 ß grErbzinsWalpurgis
Kapitel zu Meißen2 ß 7 gr 4 adErbzinsMichaelis
Pfarrer zu Weistropp25 grErbzinsWalpurgis
Pfarrer zu Weistropp23,5 grErbzinsMichaelis
Pfarrer zu Weistropp33 Scheffel 1 Metze 1 Achtel KornZinsMichaelisaltes Maß
Pfarrer zu Weistropp33 Scheffel 1 Metze 1 Achtel HaferZinsMichaelisaltes Maß

Abkürzungen: d = Pfennige (ad/nd = alte/neue Pfennige); fl = Gulden; gr = Groschen; h = Heller (ah/nh = alte/neue Heller); ß = Schock (60 Stück)

Lehenware

Lehenware:
Schreibgeld:
Weiteres:

Kirche

Pfarrort:
Pfarrherr:
Verfassung:
Einkommen:
Weiteres:

Quelle

Archiv:
Sächsisches Staatsarchiv - Hauptstaatsarchiv Dresden
Locat:
Loc. 37900, Nr. 21a
Amtserbbuch:
Dresden
Seiten:
342-346