Amt: Radeberg  Radeberg (Radebergk die Stadt)  nö. Dresden
Einwohner:173 besessene Man, davon 97 in der Stadt und 86 in den Vorstädten, die sind alle dem Rat lehn-, zins- und schoßbar. [Rechenfehler bei der Summe!] Weiteres:Der Rat wählt jährlich einen Bürgermeister, der wird vom Amt bestätigt. [Abschrift der Freiheiten für die Stadt Radeberg von Landgraf Friedrich zum 16. März 1412; fol. 276a-277b.]
Hufen: Die Feldgüter, welche die Bürger gebrauchen, sind mit den Schloß- und den Dorffeldern vermengt; deshalb haben sie nicht berichten können, welche Hufenzahl anzuschlagen ist.


    Karte

    Link zum HOV

 

Wohnen Bauen Leben www.Homesolute.com www.isgv.de