Heerfahrtswagenort: Wagen der Ehrbarmannschaft des Amtes Hohnstein
Leistung: Sie gehren zum Heerfahrtswagen der Ehrbarmannschaft und dienen dazu mit 1 Knecht mit dem Gereite, in der Not aber mehr.
Bemerkung: Der von Liebenau mu das Geld zu einem halben Ritterpferd dem Hieronymus von Lttitz geben.

 

Wohnen Bauen Leben www.Homesolute.com www.isgv.de