Obergericht:

Inhaber: Christoph von Liebenau und seine Brüder
Weiteres: Das Gerichtsgeld in peinlichen Sachen haben ihre Leute vormals gemeinsam mit den anderen ins Amt gegeben. Mittlerweile hat sich die Ehrbarmannschaft des Amtes darauf geeinigt, ihre peinlichen Sachen selbst zu richten, wozu ihre Leute nun allein geben.

Erbgericht:

Inhaber: Christoph von Liebenau und seine Brüder
Richteramt:
Zum Richteramt:
Dingstuhl:
Zum Dingstuhl:
Weiteres:

 

Wohnen Bauen Leben www.Homesolute.com www.isgv.de